Web-Check

Wie Sie online überzeugen

Optimieren Sie Ihre Website und präsentieren Sie Ihren Betrieb bestmöglich. Vor gut 10 Jahren war es schon ziemlich hipp, eine einfache Website mit ein paar Fotos und etwas Text im Internet zu hinterlegen. Der Webdesigner war meist der  eigene Sohn oder Nachbar. Seit damals hat sich das Webdesign mehrfach selbst neu erfunden. Technologien verschwinden, werden neu geschaffen, sind plötzlich überfällig oder werden in kürzester Zeit durch vollkommen andere abgelöst. Als  Laie verliert man hier schnell den Überblick und nachbarschaftliche Hilfe reicht heute nicht mehr aus.

Da die Website das wichtigste Modul der eigenen Außendarstellung ist und auch die Corona-Krise gezeigt hat, wie wichtig eine Online-Präsenz für den eigenen Betrieb ist, möchten wir Ihnen die wichtigsten Eckpfeiler einer guten Webpräsenz näherbringen.

Inhalte:

  • Welchen Nutzen hat man durch eine professionelle Website?
  • Crashkurs – Welche Begriffe sollte ich als Laie kennen?
  • Die wichtigsten Punkte im Webdesign werden an Beispielen erläutert – interaktiv mit den Teilnehmenden
  • Grundsätzliches zum Thema Suchmaschinenoptimierung und Social Media
  • Was kostet professionelles Webdesign?
  • Live-Analyse von Websites der Workshop-Teilnehmenden auf freiwilliger Basis. Es werden konkrete Verbesserungsvorschläge gegeben und Fragen beantwortet.

Es kann nur eine begrenzte Anzahl von Websites besprochen werden, sodass die Auswahl anhand der Buchungsreihenfolge getroffen wird.

Zielgruppen:

  • Übernachtungsbetriebe,
  • Gastronomie, Vereine (als Organisator touristischer Veranstaltungen),
  • Tourist-Informationen,
  • Ausflugsziele/Sehenswürdigkeiten/ Freizeiteinrichtungen,
  • Funktionalpartner (Kommune, Kreis, Naturpark, Nationalpark)
  • Einzelhandel,
  • Gästeführer/Stadtführer,
  • Mobilitätsdienstleister

Referent:

  • Götz Burger, Mitbegründer der Kreativagentur Plan 33 in Pünderich, studierter Germanist und Computerlinguist mit Zusatzqualifikation der Medienwissenschaften

Ort:

  • Momentan wird noch nach einem neuen Veranstaltungsort gesucht, da die ursprünglichen Räumlichkeiten (Haus der Begegnung in Kall) leider durch das Hochwasser schwer beschädigt wurden. Der neue Ort wird baldmöglichst bekanntgegeben.

Corona Information:

  • Wir freuen uns sehr, dass die Tourismuswerkstatt Eifel nun auch wieder Präsenzveranstaltungen anbieten kann. Selbstverständlich sind in allen Seminaren die zum Zeitpunkt der Durchführung vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen gewährleistet. Nach aktuellem Stand können die „3 Gs“ an den Seminaren teilnehmen. Das heißt wir benötigen am Seminartag Ihren Nachweis, dass Sie geimpft, genesen oder tagesaktuell negativ getestet sind. Wenn der Mindestabstand von 1,5 m durchgängig eingehalten werden kann, entfällt die Maskenpflicht am Platz, aber bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz, sobald Sie aufstehen. Etwa 1-2 Wochen vor dem Veranstaltungstermin machen wir alle angemeldeten Teilnehmenden noch einmal auf die voraussichtlichen Bedingungen aufmerksam.

Veranstaltung buchen

Standard 49 €
(inkl. 19% Mehrwertsteuer)
inkl. Tagungsgetränke und Skript und abzüglich 10%.

Standardticket

Verfügbare Tickets: 20
DasStandard Ticket ist ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum ausprobieren.
Warteliste 49 €
(inkl. 19% Mehrwertsteuer)
inkl. Tagungsgetränke und Skript und abzüglich 10%.

Sollten keine Plätze mehr frei sein, können Sie sich auf die Warteliste setzen. Wir benachrichtigen Sie, wenn ein Platz in der Veranstaltung frei wird. Eine Rechnung erhalten Sie erst, wenn der Platz für Sie gebucht wird.

Verfügbare Tickets: 5
DasWarteliste Ticket ist ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum ausprobieren.

Datum

03. 11. 2021

Uhrzeit

14:00 - 17:00

Preis

49 €
(inkl. 19% Mehrwertsteuer)
inkl. Tagungsgetränke und Skript und abzüglich 10%.

Ort

Wird noch bekannt gegeben
Tourismuswerkstatt Eifel

Veranstalter

Tourismuswerkstatt Eifel
Phone
02441 - 99457 - 23
Email
kontakt@tourismuswerkstatt-eifel.de
Website
http://www.tourismuswerkstatt-eifel.de

Referenten

Götz Burger, Plan 33, Pünderich
ANMELDEN

Comments are closed.